Telefon 0211 / 86 81 08 52
4.8 / 5 bei Google
Preisaktualisierung in: --:--

20 Mark Wilhelm I - Preußen

Kaufen

516,06 €*

Anlagegold ist nach §25 c UstG. steuerbefreit

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Lieferzeit 3-4 Wochen

Produktnummer: SW10464

Verkaufen

Wir schicken Ihnen gerne ein Angebot.
Nutzen Sie unseren Briefankauf.

Produktinformationen "20 Mark Wilhelm I - Preußen "
Die '20 Mark Wilhelm I - Preußen Goldmünze' gehört zum Sammelgebiet 'Deutsches Reich'. Diese Münzen zeigen auf der Rückseite alle den gekrönten Reichsadler, der das kaiserliche Wappen auf der Brust trägt. Die umlaufende Schrift lautet bei der '20 Mark Wilhelm I - Preußen Goldmünze': DEUTSCHES REICH und weist das Prägejahr sowie den Nennwert 20 Mark auf. 


Der Nennwert ist bei den Münzen mit dem Porträt von Wilhelm I. mit '20 M.' abgekürzt, später wurde der Nennwert mit '20 MARK' ausgeschrieben. Das Prägejahr steht am unteren Rand. Die Münze wurde in den Prägejahren 1871 (Kaiserkrönung) bis zum Tode Wilhelm I. 1888 (Dreikaiserjahr) herausgegeben und in verschiedenen deutschen Prägestätten geprägt. 

Die Vorderseite zeigt das Profil von Wilhelm I. sowie umlaufend die Schrift 'WILHELM DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN' und den Buchstaben der Prägestätte.

Weitere Merkmale der '20 Mark Wilhelm I - Preußen Goldmünze'

Diese Münze hat einen Durchmesser von 22,50 mm und ist 1,40 mm dick. Ihr Feingewicht beträgt 7,16 g bei einem Gesamtgewicht von 7,96 g. Der Münze besteht aus 900/1000 Gold und 100/1000 Kupfer.
Der Rand ist glatt gehalten und außen mit der Inschrift 'GOTT MIT UNS' verziert. Die beiden Münzseiten sind jeweils am Rand umlaufend zur Verzierung punktiert.

Wissenwertes

Wilhelm I. war der erste preußische König, welcher im Januar 1871 in Versailles zum ersten Deutschen Kaiser gekrönt wurde. Damit wurde die Gründung des Deutschen Reichs vollzogen. Im Zuge der Gründung wurde zudem eine Währungsreform umgesetzt, bei welcher der Taler von der Mark ersetzt wurde. 

Das Deutsche Reich bestand aus 25 Einzelstaaten, deren Regenten die Erlaubnis hatten, eigene Goldmünzen prägen zu lassen. Gönnen Sie sich eine dieser Münzen, denn sie sind alle ein wertvolles Stück deutscher Geschichte.

Details

Feingewicht : 7,17 g
Herkunftsland: Deutschland
Prägejahr: diverse
Zustand: Resaleware, bankenüblich

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.