Telefon 0211 / 86 81 08 52
4.8 / 5 bei Google
Preisaktualisierung in: --:--

20 Mark Wilhelm II - Uniform Preußen

Kaufen

603,95 €*

Anlagegold ist nach §25 c UstG. steuerbefreit

Bei dieser Abbildung handelt es sich um ein Beispiel.

Lieferzeit 3-4 Wochen

Produktnummer: SW10204

Verkaufen

Wir schicken Ihnen gerne ein Angebot.
Nutzen Sie unseren Briefankauf.

Produktinformationen "20 Mark Wilhelm II - Uniform Preußen"
Die deutsche Goldmünze 20 Mark mit dem Porträt Wilhelm II. in Uniform wurde in den Jahren 1913 bis 1915 geprägt. Willhelm II. war von 1888 bis 1918 König von Preußen und Kaiser des Deutschen Reichs. Genau wie sein Großvater Wilhelm I. und sein Vater Friedrich III. stammte er aus dem Haus Hohenzollern.

Der letzte deutsche Kaiser

Im turbulenten Dreikaiserjahr bestieg Wilhelm II. überraschend den Thron des deutschen Kaiserreichs. Der 29-Jährige war ambitioniert und wollte Deutschland zur Weltmacht aufbauen. Selbstbewusst forderte er einen "Platz an der Sonne" und unterstützte den Erwerb von Kolonien in Afrika, Ostasien und Ozeanien. Er rüstete die Kaiserliche Marine auf, griff aktiv in internationale Konflikte ein und stärkte die Monarchie nach innen.

Seine dreißigjährige Regentschaft bezeichnet man als "Wilhelminische Epoche". Sie war gekennzeichnet vom preußischen Militarismus, dem Geist des technischen Fortschritts und dem Streben nach weltpolitischer Geltung. Nach dem Ersten Weltkrieg dankte Wilhelm II. ab und ging in den Niederlanden ins Exil.

Technische Details der 20 Mark Wilhelm II - Uniform Preußen

Die 20 Mark Wilhelm II - Uniform Preußen Goldmünze wurde in einer robusten und abriebfesten 900er Goldlegierung geprägt. Ihr Raugewicht beträgt 7,96 Gramm. Dies entspricht einem Feingoldanteil von 7,16 Gramm. Die Münze hat einen Durchmesser von 22,5 Millimetern und misst eine Dicke von 1,4 Millimetern.

Die 20 Reichsmark Goldmünzen mit dem Porträt Wilhelm II. wurden in hoher Auflage geprägt. Sie fungierten als Umlaufmünzen und waren als gesetzliches Zahlungsmittel gebräuchlich. Bis zum heutigen Tag werden sie als beliebte Anlagegoldmünzen gehandelt.

Kopfseite der 20 Mark Wilhelm II - Uniform Preußen

Auf dem Avers ist das Brustbild von Kaiser Wilhelm II. in hoch dekorierter Uniform zu sehen. Sein Blick ist nach rechts gerichtet. Die Umschrift lautet "WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG VON PREUSSEN". Das Kürzel "A" steht für die Staatliche Münze Berlin (SMB), einer traditionellen Prägestätte für Münzen. Die SMB führt das Prägezeichen "A" seit 1750.

Zahlseite der 20 Mark Wilhelm II - Uniform Preußen

Auf dem Revers der Goldmünze sitzt der gekrönte Reichsadler mit weit aufgespannten Schwingen. Auf der Brust des Adlers sehen Sie das Hohenzollernschild. In diesem befindet sich der preußische Wappenadler.

Die Umschrift enthält den Landesnamen "DEUTSCHES REICH" und das Prägejahr. Unter dem Schwanz des Reichsadlers können Sie den vollständig ausgeschriebenen Nennwert lesen. Das Nominal "20 MARK" wird von zwei Sternen eingerahmt. Auf dem glatten Münzrand steht umlaufend der Satz "GOTT MIT UNS".

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.